IMG_1-240.png
kraeutersegnung_gmb.png
Kreuzweg2.png
img_1695.png

Todesfall

Wenn ein Angehöriger verstorben ist, sind folgende Schritte zu unternehmen:
Bitte nehmen Sie Kontakt mit einem Bestattungsunternehmen auf. Die Bestatter koordinieren die Absprache der Begräbnisfeier und des Beerdigungstermins zwischen den Pfarreien und den jeweiligen Friedhofsverwaltungen.
Vor dem Begräbnis wird der Seelsorger mit Ihnen ein Gespräch führen. In diesem Gespräch sind Sie eingeladen, das einzubringen, was Ihnen an wertvoller Erinnerung an den Verstorbenen beim Abschiednehmen wichtig ist.

 

Flyer - Abschied nehmen in christlicher Hoffnung