weiss.png
kraeutersegnung_gmb.png
AltMartinWest.png
weiss Kopie.png

Wiedereintritt in die KircheKein Schritt ist unumkehrbar, auch der Austritt aus der Kirche nicht. Dem Wunsch nach erneuter Aufnahme in die Kirche geht oft eine innere Beschäftigung mit dem Thema voraus.Die äußeren Schritte sind dann folgende:Persönliche Kontaktaufnahme mit dem Pfarrer, Gespräch mit dem Pfarrer, bei dem die Gründe für den Wiedereintritt besprochen werden.Die Aufnahme von Erwachsenen in die Kirche ist dem Bischof vorbehalten. Nach einem Antrag wird dem Pfarrer die Aufgabe delegiert, die Wiederaufnahme vorzunehmen.Liegt diese Beauftragung vor erfolgt die Terminfestsetzung für den Wiedereintritt. Wiedereintritt findet im Rahmen einer kleinen liturgischen Feier statt. Die Form ist im jeweiligen Einzelfall zu klären. Das Pfarrbüro meldet den Eintritt an die kirchliche Meldestelle (Matrikelamt) und an das Einwohnermeldeamt der Kommune.