weiss.png
miniwe.png
AltMartinWest.png
weiss Kopie.png

Mädchen und Jungen können nach dem Empfang der Erstkommunion diesen Dienst übernehmen.

Bei der Erstkommunionvorbereitung erhalten die Kinder ein Informationsblatt, mit dem sie sich für diesen Dienst anmelden können. Die Gruppenleiter bringen ihnen dann die Aufgaben eines Ministranten bei. Die feierliche Aufnahme in die Ministrantengemeinschaft erfolgt meist im Gottesdienst am 1. Adventssonntag. Zuverlässigkeit und auch eine gewisse Freude an der regelmäßigen Mitfeier der Gottesdienste sind Voraussetzung für einen guten Ministranten oder eine gute Ministrantin. Auch ein späterer Einstieg in die Ministrantengemeinschaft ist möglich.

In den Pfarreien können die MinistrantInnen an den Jugendgruppenstunden teilnehmen, bzw. es gibt Vor-Ort-Treffen für die Minis der Pfarrei.

Darüber hinaus gibt es regelmäßige Mini-Treffs und jährlich ein Ministranten-Wochenende im Sommer. An den diözesanen Ministrantenveranstaltungen (z.B. Ministrantengottesdienst in der Ulrichswoche, diözesaner Ministrantentag) nehmen wir nach Möglichkeit teil.

 

 img 1688