„Wertvolles erhalten“ – Paten gesucht!

Bild: W. Müller

Heute wenden wir uns in einem besonderen Anliegen an Sie.

Unter dem Motto „Wertvolles erhalten“ startet die Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt in Täfertingen eine Aktion in mehreren Etappen.

Hierbei geht es um die Restaurierung der Jahrhunderte alten Kostbarkeiten in der Täfertinger Kirche. Wir beginnen zunächst mit der Restaurierung der Leuchter und des Rauchfasses, wofür uns ein Kostenangebot vorliegt.

Deckengemälde und Figuren sowie die gesamte Innenrenovierung sind dann ein anspruchsvolles Projekt, das in weiteren Schritten in Angriff genommen werden muss und uns vor die Frage stellt: Was ist uns unsere Kirche wert? Dazu sind dann Absprachen mit den zuständigen Behörden erforderlich. Es wäre schade und bedauerlich, wenn die schönen Kunstwerke nicht die gebührende Wertschätzung und Pflege erfuhren und somit ihre Strahlkraft für die kommende Generation verloren ginge.

Um die großen finanziellen Herausforderungen stemmen zu können, wenden wir uns mit der Bitte an Sie, in Form einer Patenschaft für den angegebenen Zweck zu spenden und so mitzuwirken, dass die historischen Kostbarkeiten in unserer unmittelbaren Heimat erhalten bleiben. Einzelheiten dazu finden Sie im beigelegten Patenformular.

Anlagen zum Download:

Schon heute danken wir Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
für die Kirchenverwaltung Täfertingen

Ingeborg Sumser – Kirchenpflegerin 

gez. Wolf-Dieter Haber – Verwaltungsleiter