CORONA – HINWEISE

Wir sind sehr dankbar, dass wir in der aktuellen Lage weiterhin gemeinsam Gottesdienste feiern dürfen. Zur Eindämmung des Corona-Virus und zu Ihrem eigenen Schutz gelten in unserer Pfarreiengemeinschaft gewisse Hygieneregeln, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten.

Aktuelle Hinweise und die geltenden Regelungen des Bistums Augsburg in voller Länge finden Sie außerdem hier.

 

Teilnahme an Sonn- und Werktagsmessen

Bitte beachten Sie bei der Teilnahme an Sonn- und Werktagsmessen:

  • Eine Anmeldung für normale Sonn- und Werktagsmessen ist nicht nötig.
  • Bitte nehmen Sie an den Sonn- und Werktagsmessen mit einem positiven Corona-Bescheid oder einfachen Erkältungssymptomen (o.Ä.) nicht teil.
  • Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Regeln zur Maskenpflicht. Aktuell besteht beim Gottesdienstbesuch keine Maskenpflicht.
  • An den Eingängen steht Desinfektionsmittel bereit, das Sie gerne benützen dürfen.
  • In unseren Kirchenräumen sind Sitzplätze markiert. Bitte nehmen Sie an den markierten Stellen Platz. Mitglieder eines selben Haushaltes dürfen natürlich zusammensitzen.

Zugang zu den öffentlichen Büchereien

Der Zugang zur den öffentlichen Büchereien ist nach den jetzigen Inzidenzwerten des Landkreises nur erlaubt, wenn eine der 3G-Regeln nachgewiesen werden kann.

  • Geimpft – Genesen – Getestet

Ausnahmen gelten für Kinder bis zum 6. Geburtstag und Schüler.

Die Büchereien bitten ihre Leser und Leserinnen um Verständnis, dass das Büchereiteam die Einhaltung der 3G-Regeln kontrollieren muss:

  • Vorlage von Impfnachweis,
  • Genesenen-Ausweis,
  • Test-Nachweis (PCR-Test max. 48 h alt, Antigen-Test max. 24 h alt).

Wenn kein entsprechender Nachweis vorgelegt werden kann, ist nur eine Rückgabe der ausgeliehenen Medien möglich, aber kein Aufenthalt in der Bücherei und keine Neu-Ausleihe.