Ministranten von St. Ägidius

Nach der Erstkommunion in der 3. Klasse können Kinder einen besonderen Dienst für Gott in den Gottesdiensten vollbringen, nämlich Ministrant werden. Aktuell haben wir 18 aktive Ministranten. Wir helfen dem Priester im Gottesdienst z.B. durch Weihrauch, Altardienst oder Leuchter (Kerzen halten). Ministrieren kommt nämlich vom lat. Wort „ministrare“ und bedeutet auf Deutsch so viel wie „dienen, helfen“. Aber auch sonst treffen wir uns gerne zu wöchentlichen Gruppenstunden, in denen wir spielen und basteln, zum jährlichen Ministrantenwochenende, Zeltlager, Ausflügen oder Fußballturnieren.

Wir freuen uns auf weitere Unterstützung. Wenn du dich dafür interessierst, wie es ist, Ministrant zu sein, kannst du dich gerne bei den Oberministranten (Raphael Geis und Konstanze Würffel) oder bei Kim Laura Reicherter (kim.reicherter@bistum-augsburg.de; 0821-41903220) melden.

Es gibt als Dankeschön für den Einsatz in unserer Kirche, kleine Überraschungen. Wir freuen uns auf Dich!