Gruppen in St. Martin

Gruppen und Gruppierungen der Pfarrei St. Martin


Pfarrjugend

Info zur Pfarrjugend findest Du hier.


Seniorenarbeit

Durch gezielte Angebote für die ältere Generation möchten wir Abwechslung in den Alltag bringen und Raum für Begegnungen schaffen.

Seniorennachmittage
Im monatlichen Turnus, immer am 3. Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr, wird ein Seniorennachmittag im Haus St. Martin angeboten. Jeder Seniorennachmittag steht unter einem anderen Thema, wie zum Beispiel Bildvorträge über Aystetten, biblische Temenvorträge, Arztvorträge oder auch Sitztanz.
Dabei soll besonders das Gespräch zwischen den Seniorinnen und Senioren gefördert werden. Am Rosenmontag feiern unsere Senioren Fasching, im Sommer grillen Sie gemeinsam und im Advent bereiten Sie sich im Rahmen einer Adventsfeier auf Weihnachten vor.

Seniorenausflüge
Im Frühjahr und im Herbst unternehmen die Seniorinnen und Senioren mit dem Bus Halbtagesausflüge zu näher gelegenen, ausgewählten Zielen. Dies bietet den Senioren Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre und schöner Umgebung näher kennen zu lernen.

Besuchsdienst
Vor Weihnachten besucht Fr. Elfriede Heller die Senioren in den umliegenden Senioren-heimen, welche zuvor in Aystetten wohnhaft waren.

Seniorenturnen
Jeden Montag von 14.30 bis 15.30 Uhr treffen sich die Senioren im Pfarrzentrum unter der Leitung von Inge Schmitt, um sich bei gemeinsamen Turnübungen die Fitness zu erhalten.

Auf Ihr Kommen freut sich das Seniorenteam der Pfarrei St. Martin!
Ansprechpartnerin: Elfriede Heller, Tel. 0821 / 48 10 79


Marianische Kongregation (MC)

Die Marianische Kongregation (MC) ist ein kirchlicher Verband. Ihr Schwerpunkt ist die Marienverehrung. Die MC Aystetten wurde im Jahr 1986 gegründet. Sie trifft sich monatlich zum Konvent, gestaltet Maiandachten und Oktoberrosenkränze. Nach dem Konvent trifft man sich gelegentlich zum geselligen Beisammensein. Die MC führt Tagesfahrten zum Beispiel nach Maria Vesperbild oder Mehrtagesfahrten zu Marienstätten durch.

Ansprechpartner in der MC Aystetten: Irmgard Schöner,  Tel. 0821 / 48 25 53


Theatergruppe „Hebebühne“

Einmal jährlich wird in unserer Pfarrgemeinde zum Theaterabend geladen. Jeder Stuhl im Pfarrheim wird benötigt. Die Theatergruppe „Hebebühne“ inszeniert jedes Jahr ein Theaterstück, das nicht nur in der Aystetter Bevölkerung, sondern auch in der näheren und weiteren Umgebung großen Anklang findet. Mit erstaunlichem Mut wagen sich die Akteure an Stücke wie „Und alles auf Krankenschein“ (Ray Cooney), „Die Witwen“ (Ludwig Thoma), „Hier bin ich, hier bleib ich“ (R. Vincy und J. Valmy). Im Jahr 2004 gab es gar eine Welturaufführung des Stückes „Das Haus mit dem Türmchen“ in Anwesenheit des Autors, Karl-heinz Komm. Die Aufführungen finden jedes Jahr Ende Oktober statt. Die letzte Produktion „ Die Blaue Maus“ hat wieder viel Spaß gemacht beim Spielen und hoffentlich auch unseren Besuchern. Die neue Produktion für das Jahr 2016 steckt schon in den Hinterköpfen und soll am 21. Oktober 2016 Premiere haben.

Seit dem Jahr 2004 gestaltete die Theatergruppe mittlerweile elf einen Sketche-Abende in der Faschingszeit als Pfarrfasching. Im Jubiläumsjahr 2016 wird am 29 Januar ebenfalls ein Pfarrfaschingsabend veranstaltet, dessen Inhalt noch geheim gehalten werden muss, denn es soll eine Überraschung werden.
Zur Zeit besteht die Gruppe aus ca. 30 Personen, Maskenbildnerinnen und Bühnentechniker eingeschlossen, die unter der Leitung von Werner Bergmeir, Hans Wagner und Rosemarie Schwarz alle Mühen und Strapazen auf sich nehmen und dazu den Bühnenbau und alle sonstigen Arbeiten selbst erledigen. Um eine größere Auswahl an Schauspielern zu haben und die anfallenden Arbeiten besser verteilen zu können, werden jederzeit nette Leute gesucht, die unsere Begeisterung am Laienspiel teilen und zu uns stoßen wollen.

Sollten Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich bitte an:

  • Rosemarie Schwarz, Tel. 0821 / 48 33 37 oder
  • Hans Wagner, Tel. 0821 / 48 34 36

Oder besuchen Sie uns bei unserem monatlichen Theaterstammtisch jeweils am 1. Dienstag im Monat im Pfarrzentrum.


Krabbelgruppe 0-3 Jahre ( mit Eltern )

Die Räumlichkeiten der Krabbelgruppe Aystetten befinden sich im lichtdurchfluteten Keller des Pfarrheimes Haus St. Martin. Die Krabbelgruppe ist eine Kleinkindgruppe, die von Kindern und Eltern, meist von Müttern, gemeinsam einmal pro Woche besucht wird. Schon die Kleinsten können hier gemeinsam mit ihren Müttern singen, spielen sowie soziale Kontakte knüpfen und finden somit in Kindergarten und Schule schneller Anschluss. Oft werden Freundschaften für viele Jahre geschlossen.
Zwischen den festen Ritualen wie z. B. Begrüßungs- und Verabschiedungsliedern oder dem gemeinsamen Frühstück, können die Kinder aus dem großen Angebot von Spielsachen wie beispielsweise der Rutsche, der Werkbank, dem Spielhaus, Puzzles, Büchern, Puppenwägen, u. v. m. wählen.
Ob Basteln unter qualifizierter Anleitung, Erweiterung des Fingerspiel- und Kinderliederrepertoires oder auch Austausch über erziehungsrelevante Themen – die Mütter können hier viele Anregungen mit nach Hause nehmen.
Je nach Jahreszeit und Wetter werden außerdem organisierte gemeinsame Ausflüge und Aktionen, wie z. B. Zoo- oder Spielplatzbesuche unternommen oder auch kleine Feste im Jahreskreis gefeiert.

Die Krabbelgruppe trifft sich immer Mittwochs von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Haus St. Martin in Aystetten.
Altersgruppe der Kinder ca. 9 Monate bis 2 Jahre. Falls Ihr Kind außerhalb dieser Altersgruppe ist, dürfen Sie sich trotzdem gerne melden, evtl. entsteht eine neue Gruppe.

Jährlicher Unkostenbeitrag: € 15.-

Ansprechpartner:  Stefanie Oroz, Tel. 01578 / 4614583